• Foto: Klaus Stark

  • Foto: Klaus Stark

  • Foto: Klaus Stark

  • Foto: Klaus Stark

  • Foto: Severin Vogt

  • Foto: MajusCOOL / Fotolia

  • Foto: Klaus Stark

Schuanis Seven

Donnerstag, 5. Juli 2018 │ Beginn 20:00 Uhr ODER Sonntag, 8. Juli 2018 │ Beginn 18:00 Uhr

Festwirtschaft im romantischen Rosengarten der Burg 1 Std. vor der Aufführung und während der Pause

Die Senioren-Jazzband "Schuanis Seven" wurde im Frühjahr 2016 auf Initiative und Betreiben des allseits bekannten pensionierten Schaaner Schuh-Geschäftsmanns Erwin "Schuani"-Risch gegründet. Aus Freude an der klassischen Jazzmusik hat er mit Hilfe seines Ausbildners und Jazzlehrers an der Liechtensteinischen Musikschule, Stefan Frommelt, 6 Musiker älteren Jahrgangs, sowie eine jüngere, sehr begabte und motivierte Pianistin und Sängerin mobilisiert, eben die "Schuanis Seven".

Die Band steht unter der musikalischen Leitung von Stefan Frommelt, unterstützt auch vom allseits bekannten Leader der Liechtensteiner Bigband, Benno Marxer, der auch selbst in der neu formierten Band mitwirkt. "Schuanis Seven" spielen 20 beliebte und bekannte Jazzsongs – von „All of me“ von Gerald Marks bis Herbie Hancocks „Watermelon Man“, von Fats Wallers „Ain't Misbehavin'“ bis zum „Schuanis Seven Blues“ von Stefan Frommelt, der zusammen mit Benno Marxer die Arrangements selber schreibt . Seit ihrer Gründung erfreut sich die Band einer steigenden Beliebtheit in Liechtenstein. Auftritte erfolgen auf Anfrage von verschiedenen Veranstaltern, unter anderem spielte Schuanis Seven" im Rahmenprogramm des LIFE-Festivals in Schaan 2017 sowie an diversen öffentlichen und privaten Anlässen. Mitglieder der Band sind Erwin "Schuani" Risch (Klarinette), Bernhard Pleschko (Tenorsaxophon), Kurt Meier (Posaune), Karl Gassner (Kontrabass), Benno Marxer (Gitarre und Posaune), Anouk Joliat (Piano + Vocal), Elmar Gstöhl (Drums).

  KARTENBESTELLUNG